Elektroarbeiten

Wir führen sämtliche Elektroarbeiten an Harley-Davidson Motorrädern aus. Von der Reparatur zum Tuning, bis hin zur kompletten Neuverkabelung.

Obwohl man die Elektrik / Elektronik an einem Motorrad im besten Falle nicht sieht, legen wir grossen Wert darauf, dass diese sauber und aufgeräumt verbaut wird. Jedes neu Verkabelte Motorrad bekommt einen Plan mitgeliefert, wo erkennbar ist, welches Kabel (Farbe) welche Verwendung hat. Über die Jahre haben wir uns eigene Lösungen ausgearbeitet, durch die die Elektroarbeiten vereinfacht und verbessert werden können. So verbauen wir z.B. für die Umschaltung zwischen Fernlicht und Abblendlicht ein eigens für uns entwickeltes Lichtrelais.

Lichtrelais

Dieses Lichtrelais ermöglicht das Ansteuern der Lichthupe sowie das Umschalten zwischen Abblendlicht und Fernlicht durch einen 1-poligen Druckschalter. auch die Diode für das Zusammenschalten von Park- und Standlicht kann an der Klemme angeschlossen werden. Das Modul ist so aufgebaut, dass es direkt auf die Lampen-Anschlüsse aufgesteckt werden kann und sollte in allen Scheinwerfer-Gehäusen genügend Platz finden.

Elektrobox / Phönixklemme

Wir versuchen, soweit möglich, alle Kabel an einen zentralen Ort, die Elektrobox, zu verlegen. Die Verteilung erfolgt über eine Phonixklemme. So erreicht man eine saubere Kabelverlegung und ermöglicht, einen genauen Schaltplan zu erstellen. Die Elektrobox lassen wir herstellen. Sie wurde aus Aluminium auf CNC-Maschinen aus dem Vollen gefräst.